My World
..................Morgens und abends zu lesen........von Berthold Brecht

Der, den ich liebe,
Hat mir gesagt,
Daß er mich braucht.
Darum
Gebe ich auf mich acht
Sehe auf meinen Weg
Und fürchte von jedem
Regentropfen
Daß er mich erschlagen
könnte

24.9.07 21:35


Mein Geliebter.....

....wie soll ich dir erklären, wieso es mir immer schwer fällt, dich ziehen zu lassen, auch wenn es nur für fünf Minuten ist? Es ist so schwer Gefühle in Worte zu fassen...... Wenn du gehst und ich weine und du dann sagst: '' Weine nicht, es ist ja nicht für immer'', dann denke ich: und wenn es doch für immer sein soll? Jedes Mal wenn wir uns trennen, räumlich, könnte es das letzte Mal sein. Niemand weiß wann seine Zeit kommt. Auch wir nicht. Es könnt immer sein, dass dir etwas passiert, drum ist es wichtig für mich, dich nicht im Streit ziehen zu lassen.

Sag Morgens mir ein gutes Wort
Bevor Du gehst vom Hause fort.
Es kann so viel am Tag geschehn,
Wer weiß ob wir uns wiedersehn!

Sag lieb ein Wort zur Guten Nacht,
Wer weiß ob man noch früh erwacht.
Das Leben ist so schnell vorbei
Und dann ist es nicht einerlei,
Was Du zuletzt zu mir gesagt,
Was Du zuletzt hast mich gefragt.

Drum lass ein gutes Wort das letzte sein.
Bedenk: Das letzte könnt's für immer sein

Ich möcht mit dir nach diesen Worten leben, denn jedes Mal, wenn du gehst, könnte es das letzte Mal sein und ich könnte nicht mit dem Gedanken leben, dass wir uns das letzte Mal gestritten haben und unschöne Worte an den Kopf geworfen haben. Doch ich hoffe, dass wir noch viele gemeinsame Jahre miteinander erleben werden, weil ich dich liebe......

23.9.07 22:02


Mein Herz......

.....du bist mir mehr als mein Leben. Erst seit du in mein Leben getreten bist, weiß ich was Liebe eigentlich bedeutet. Ich brauche dich, wie die Luft zum Atmen und der Gedanke daran, dass du, dass wir irgendwann nicht mehr sein werden, nimmt mir alles. Seit ich dich kenne, weiß ich, was es bedeutet zu lieben. Und erst seit ich dich kenne weiß ich, was es bedeutet um seinetwegen geliebt zu werden und nicht wegen Äußerlichkeiten oder sonstigen Unwichtigkeiten. Es sind jetzt schon 738 Tage die du mit mir zusammen durchs Leben gehst und ich möcht dir danken, denn ich weiß, dass es nicht immer einfach ist mit mir. Und um dir zu danken und dir zu zeigen, was du mir bist, mache ich diesen Blog, nur für dich, den Einen, mein Herz.

Ich liebe dich........

21.9.07 11:30


Gratis bloggen bei
myblog.de